TRUST ME DOG
Kontakt Impressum Datenschutz

Kunden Feedback direkt aus der Schule TRUST ME DOG - Schule für Menschen mit Hund

Salvo, Mary & Taifun

Bei Trust me Dog habe ich einen ganz neuen Ansatz für Hundeerziehung kennen gelernt, basierend auf dem Verständnis der Hundepsychologie. Das Training ist daher sehr harmonisch und macht großen Spaß!
Ich habe bei Nicoles Vorträgen und in ihrem Unterricht gelernt meine Hunde besser zu verstehen und mich ihnen verständlicher zu machen. Unsere Bindung hat dadurch sehr profitiert und das Training fällt uns somit viel leichter.
Nicole kann alles was sie tut (oder bewusst unterlässt) nachvollziehbar begründen und bereichert ihren überdurchschnittlich kreativen Unterricht mit Expertise und Kompetenz!
Und die Erfolge sprechen für sich. Meine Hunde haben sich bei Trust me Dog von Anfang an wohl gefühlt und ich fühle mich ebenfalls sehr gut aufgehoben. 

Liebe grüße  Bianca

Nala

Ich habe meine Hund Nala von Nicole Storjohann bekomme. Ohne die Hilfe von Nicole Storjohann hätte ich es nicht geschafft. Sie hat sich für uns Zeit genommen und stand mit Rat und Tat da. Nala hatte es am Anfang nicht leicht und mit der Unterstützung von Nicole ist Nala ein gut erzogener Hund geworden unser Ziel war der Hundeführerschein und tatsächlich haben wir es geschafft was ich nicht gedacht hätte.
Die Hundeschule Trust Me Dog kann ich nur weiter empfehlen denn dort wird man mir Respekt behandelt und man arbeiten mit einander. In der Hundeschule habe ich so viel Neues dazu gelernte.

Liebe Grüße Denise und Nala

 

Nanook

Als Nanook damals mit 9 Wochen zu mir kam, war mir sofort klar mit ihm werde ich eine Hundeschule besuchen.
In der damaligen Hundeschule, die ich mit Nanook besucht hatte, entwickelte Nanook leider einige Verhaltensprobleme.
Ich wurde dann auf die Hundeschule Trust me Dog aufmerksam gemacht.
Mir gefiel von Anfang an der geduldige, gewaltfreie und freundliche Umgang und so entschied ich, im Juli 2016, mit Nanook bei Nicole in der Hundeschule Trust me Dog zu bleiben.
Besuchte hier die Junghundgruppe und jetzt die Erziehungsgruppe und nahm an vielen Kursen ("Lass es Kurs", "Reizangel Kurs", Rückruf Kurs", "Freilauf Training"...) teil.

Schön finde ich auch die tollen Ausflüge, die Nicole häufig anbietet wie zum Beispiel einen Ausflug in die Hamburger Innenstadt oder eine Kanu Tour mit Hund. Durch solche aufregenden Ausflüge ist die Bindung zwischen Nanook und mir viel stärker geworden, da wir diese Ausflüge als Team bewältigen. Der Erziehungsunterricht ist sehr abwechslungsreich gestaltet und Nanook hat spielerisch und ohne Druck sehr viel lernen können. Es wird sehr individuell auf jeden einzelnen im Unterricht eingegangen, so dass jeder mit seinem Hund in jeder Stunde mit Spaß und Motivation Fortschritte und Lernerfolge erzielen kann.
Ich bin sehr dankbar in Nicoles Hundeschule Trust me Dog gelandet zu sein!  

Liebe Grüße Mandy

 

 

Nikos

Danke, Nicole!
Danke, dass wir einen wunderschönen Wanderurlaub mit Hund im Rheingau verleben konnten. Ohne Deine Erziehungskurse wäre das sicherlich nicht so entspannt gewesen.
Egal, ob im Wald und in den Weinbergen oder im Hotel und Restaurant, unser Nikos hat sich immer vorbildlich benommen. Obwohl er nicht gerade ein kleiner Hund ist, waren die Reaktionen stets positiv: „Das ist aber ein gut erzogener Hund!“, bekamen wir immer wieder als Kompliment zu hören.
Ja, stimmt - ...und das ist Nicoles Verdienst, die es schafft, mit viel Einfühlungsvermögen und super Ideen jeden Hund zu motivieren, mit seinem Menschen tolle Sachen zu lernen.

Vor drei Jahren kamen Nikos, ein Windhundmix aus Kreta, und ich auf Empfehlung zur Hundeschule TRUST ME DOG. Von Anfang an war Nikos mit Feuereifer dabei und lernte mit viel Spaß und Freude alles, was ein Hund im großstädtischen Alltag so können sollte und noch viel mehr. Aufgrund des durchweg freundlichen Umgangs mit den Hunden, viel Lob und Leckerlis freut sich unser Sensibelchen bis heute jedes Mal, wenn er auf den Hundeplatz darf. Inzwischen hat er verschiedene Stufen von Rückrufkursen und den Hundeführerschein bestanden. Und weil`s immer noch so viel Spaß macht und weder Hund noch Mensch jemals ausgelernt haben, machen wir einfach weiter.
Cornelia


Jill

Wir waren auf der Suche nach einer guten Hunde- schule, die sich auch mit Border Collies auskennt. Vorher hatten wir schon zwei Hundeschulen ausprobiert und mussten feststellen, dass ihr Verhalten immer schlimmer wurde und wir auch nicht wussten, wie wir damit umgehen sollen. Dann hat uns unsere Tierärztin von Nicole erzählt „Trust me dog“. Ein Anruf, ein Treffen und schon ging es los. Wir sind jetzt seit März 2014 bei Ihr und machen verschiedene Kurse.

Unter anderem sind wir in der Junghundegruppe und fühlen uns dort sehr gut aufgehoben. Der Unterricht wird von Ihr immer sehr gut vorbereitet, so dass wir immer etwas Neues lernen und es nie langweilig wird. Sie geht immer auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ein und das spiegelt sich in den Unterrichtsstunden wieder. Sie achtet auch stets auf die Gruppengrößen (mehr als 4 sind wir nie).

Seit dem wir bei Nicole sind, geht alles viel leichter bzw. wir haben gelernt unseren Hund zu verstehen. Wir haben zwar noch ein paar Baustellen aber wir arbeiten dran und Nicole steht uns immer mit Rat und Tat zur Seite.

Ich kann wirklich nur Positives berichten und die Zusammenarbeit mit Nicole wärmstens weiterempfehlen.

Julia, Tino und Jill


Cooper

Ursprünglich war ich auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung für Cooper und mich. Bei der Kennlernstunde im August 2013 in der Hundeschule Trust me dog war mir Nicole sofort sympathisch und durch ihre ruhige Art und ihr Einfühlungsvermögen war ganz schnell klar, hier möchte ich mit Cooper hin.

Cooper ist mein erster Hund und er kommt aus dem Tierheim. Da Cooper und ich noch einige Baustellen haben, rückte die sportliche Herausforderung etwas in den Hintergrund, denn nun stecken wir mittendrinn, in der Vorbereitung zur Teilnahme an die Hundeführerschein- prüfung ;)

Mein Ziel ist es, dass wir ein Team werden. Ich wünsche mir, dass Cooper mit meiner Unterstützung sicher und selbstständig den Alltag zu bewältigen lernt.

 

Dank Nicole kann ich Cooper die Unterstützung geben, die er braucht. Ich lerne so viel von ihr, Cooper zu verstehen, und dass Cooper mich versteht. Sie hat immer ein offenes Ohr, auch außerhalb des Trainings. Sie gibt tolle Tipps und erklärt alles auf tolle verständliche Weise. Sie ist immer für einen da, sodass sie mir die Sicherheit gibt, das schaffe ich, ich bin nicht alleine.

Nicole möchte ihr Wissen weitergeben, das merkt man an der Gestaltung des Trainings oder an den Kursen – Die Vorbereitung und Abwechslung der Kurse sind super. Ihr Unterricht besteht aus kleinen Gruppen, sodass sie auf den einzelnen Mensch/Hund eingehen kann.

Danke Nicole, und ich freue mich auf die weiteren Stunden mit dir, denn Cooper und ich sind angekommen – hier sind wir richtig;))))

Claudia


Frida und Teddy - zwei vierbeinige Schweden ziehen nach Hamburg

Unsere Hunde Frida (Landseer) und Teddy (Shetland Sheepdog) sind in Schweden geboren und aufgewachsen. Als wir unseren Lebensmittelpunkt  aus dem schwedischen Wald ganz nach Hamburg verlegt haben, kamen natürlich auch unsere Hunde mit. Teddy hat sich sofort gut akklimatisiert, doch Frida hatte und hat viele Probleme mit dem Leben in der Stadt. Zu laut, zu viele Reize, zu wenig "einfach nur als Hofhund rumliegen", zu viele Hunde um sie herum - sie war und ist oft unter Stress, wenn sie draußen ist. Und wir hatten wegen des Umzugs zu wenig Zeit.



Daraus folgten und folgen Ausfälligkeiten gegen andere Hunde, die wir nicht gut heißen.

Damit sie wieder ein lebenswertes Hundeleben führen kann, wollten wir mit ihr "Stadt üben" und Beschäftigungsmöglichkeiten finden, die gut zu ihr passen und sie auslasten. Im Meer der Hundeschulen suchten wir nach einer modernen Hundeschule, deren Trainer sich auf die einzelnen Hundepersönlichkeiten einlassen können und die mit dem Unsinn der "Dominanztheorie" gebrochen haben. Außerdem wollten wir nicht so weit fahren - und der Hundeplatz sollte schön gelegen sein.



All das zusammen fanden wir in der Hundeschule Trust-Me-Dog. Vom Erstgespräch an fanden wir die Eigentümerin Nicole Storjohann sympathisch und kompetent. Wir hatten schon auch mit anderen Hunden vorher andere Hundeschulen (gute und weniger gute) gesehen - hier ging es um das Individuum Hund im Team mit uns Menschen.

Schnell entschieden wir uns für Einzeltrainings für Frida bei uns Zuhause (Stadtgewöhnung, Stadterziehung, Locker-Leine-Training, Beschäftigung) und für Hundesport
(Frida und Teddy: Hopperagility, Frida: Longieren, Teddy: Nasenarbeit).

In allen Kursen und im Einzeltraining haben wir Nicole Storjohann immer als sehr zugewandt, aufmerksam, positiv, gut vorbereitet und lösungsorientiert erlebt. Stets kommen von ihr die richtigen Impulse im richtigen Moment. Wir lernen viel - und unsere Hunde haben Spass, freuen sich immer, wenn sie Nicole Storjohann erschnuppern und jiffeln fröhlich, wenn wir auf den Platz fahren. Frida will sofort auf den Hopperagilityplatz und Teddy ist schneller auf der Wand als wir gucken können. Der kleine Hund findet alles toll, der großen Hündin geht es schon erheblich besser.

Und noch etwas zur Preisgestaltung: hier bekommt man für jeden Euro gutes Training und fundierte Tipps, die SOFORT angewendet werden können. Einzelstunden sind Gold wert! Auch die wirklich preiswerten Vorträge sind geladen mit spannenden und hilfreichen Informationen.

Katrin, Hanne, Denise und Jonathan mit Frida und Teddy


Direkter Kontakt

Ich bin persönlich für Sie da.

Sie wollen einen Kennenlerntermin vereinbaren oder haben Fragen? Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Nicole Storjohann
Mobil: +49 157 86886689
E-Mail: trust-me-dog@web.de

Bitte sprechen Sie nicht auf die Mailbox. Schreiben Sie gerne per Threema.

Unsere Preise

Eine schnelle Übersicht über unsere Preise finden Sie hier.

Tierschutzgesetz §11

Die Hundeschule TRUST ME DOG hat die Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes. Sie wurde von der Veterinär- und Lebensmittel- aufsicht des Kreises Pinneberg ausgestellt.